Facts

FACTS

Datum: 17. März bis 23. März 2019

Ort: Nassfeld/Hermagor in Kärnten

Preis: 325 Euro pro Person

www.diewintersportwoche.at
Mindestteilnehmerzahl: 850 Personen

 

FOLGENDE LEISTUNGEN SIND IM PREIS INKLUDIERT:

 

> UNTERKUNFT 

Die Schulgruppen werden in bekannten Jugendgästehäusern und modernen 3* Pensionen in Doppel- und Mehrbettzimmern untergebracht. Alle Unterkünfte sind mit Dusche und WC im Zimmer oder Etagenduschen und WC am Gang ausgestattet.

> VERPFLEGUNG 

Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). Frühstück und Abendessen werden in der Unterkunft eingenommen. Das warme Mittagessen wird im Meetingpoint ausgegeben wo auch alle Getränke inkludiert sind.

> SKIPASS 

Skipass für 5½ Tage am Nassfeld/Hermagor

> SPORTAUSRÜSTUNG 

Die Sportausrüstung (Ski, Skischuhe, Stöcke, Snowboard, Softboots, Helme) kann auf Wunsch kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Auch Lehrer haben die Möglichkeit aktuelle Skimodelle unentgeltlich auszuborgen.

> SKI- UND SNOWBOARDLEHRER 

Wenn von der eigenen Schule weniger Ski- bzw. Snowboardlehrer als benötigt zur Verfügung stehen, können zusätzlich professionelle Ski- und Snowboardlehrer kostenlos gebucht werden.

> RAHMENPROGRAMM 

Freiwillige und kostenlose Teilnahme an allen Rahmenprogrammpunkten von ÖBB S’cool – die Wintersportwoche für alle Schüler und Lehrer. Dazu zählen Kino, Abschlussrennen, Abschlussfeier, Lawinenvorträge, Autogrammstunden mit Stars etc. > Kostenloses Shuttleservice!

> RÜCKTRITT MIT STORNOGEBÜHR 

bis 07.01.2019 kostenlos

von 07.01.2019 bis 30 Tage vor Ankunft: 25 % vom Pauschalpreis

30 Tage bis 14 Tage vor Ankunft: 50 % vom Pauschalpreis

14 Tage bis 3 Tage vor Ankunft: 75 % vom Pauschalpreis

3 Tage vor Ankunft: gesamter Pauschalpreis

> NO SHOW 

No-Show liegt vor, wenn der Kunde der Abreise fernbleibt, weil es ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Abreise wegen einer ihm unterlaufenen Fahrlässigkeit oder wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. Ist weiters klargestellt, dass der Kunde die verbleibende Reiseleistung nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder will, hat er den gesamten Unterkunftspreis zu bezahlen.